lotto

Lotto 6aus49 einfach erklärt

Lotto 6aus49 wurde 1974 eingeführt und ist eines der größten Lotteriespiele Deutschlands. Die Lotterie wird vom Deutschen Lotto- und Totoblock (DLTB) verwaltet, der 16 einzelne Lotterien aus verschiedenen Regionen in einer Partnerschaft, den sogenannten Lotteriegesellschaften, vertritt.

Wie man spielt Lotto 6 aus 49

Die Ziehungen finden jeden Mittwoch und Samstag statt, und die Spieler müssen sechs Hauptzahlen zwischen 1 und 49 sowie eine zusätzliche Zahl, die so genannte Superzahl, zwischen 0 und 9 wählen. Um den Jackpot zu gewinnen, muss ein Spieler alle sieben Zahlen übereinstimmen, aber es gibt Preise, bei denen nur zwei Hauptnummern und die Superzahl übereinstimmen. Für den Fall, dass es keinen Jackpot-Gewinner gibt, wird der Hauptpreis auf die folgende Ziehung übertragen. Dank dieser Möglichkeit konnten die Jackpots in erheblichem Umfang gesteigert werden, wobei der bisher größte Jackpot einen Wert von 43.382.458 € erreichte und sich schließlich im Dezember 2007 zwischen drei Ticketinhabern aufteilte.

Das Deutsche Lotto hat insgesamt acht Preisstufen, die jeweils als “Klasse” bezeichnet werden, und die Chancen für jede Stufe sind wie folgt:

Preisstufen-Gewinn-Kombination Gewinnchancen

I Match 6 + Superzahl 1 in 139,838,160
II Spiel 6 1 1 in 15.537.573
III Spiel 5 + Superzahl 1 in 542.008
IV Übereinstimmung 5 1 1 in 60.223
V Spiel 4 + Superzahl 1 in 10.324
VI Übereinstimmung 4 1 in 1.147
VII Spiel 3 + Superzahl 1 in 567
VIII Spiel 3 1 in 1 in 63
IX Match 2 + Superzahl 1 in 76 Punkten

Quelle: https://www.onlinelottovergleich.de

 

Batterie

iPhones: Warum Apple absichtlich Informationen zur Batteriegesundheit unterdrückt

Um einen beschädigten oder stark nachlassenden Akku in einem iPhone zu erkennen, muss man einfach nur in die Systemeinstellungen gehen und „Batteriegesundheit“ antippen. Wird der Wechsel allerdings nicht von Apple selbst oder einem seiner autorisierten Partner vorgenommen, dann deaktiviert sich das Feature und man findet nur mehr die Meldung „not available“ vor. Dazu gibt es einen Hinweis, dass Apple beziehungsweise iOS den Akku nicht verifizieren kann und deshalb Angaben zur Gesundheit verweigert. Nun hat der Konzern Stellung dazu genommen.

Pure Absicht

In einem Statement gibt man offen zu, dass diese Maßnahme gewollt ist und der Sicherheit dient. Kunden sollen sich bei Apple sicher fühlen und mit dem Gewissen ihren Alltag bestreiten, dass ihr Akku im iPhone korrekt gewechselt wurde. Man betont auch, dass es in den USA bereits rund 1.800 autorisierte Serviceanbieter gibt, die einen „korrekten“ Wechsel vornehmen. Bei einer Selbstreparatur oder bei Drittanbietern könne man einen fachgerechten Tausch nicht garantieren, auch bei einem originalen Ersatz nicht.

Der Grund für die Fehlermeldung ist übrigens: Nur Apple und seine Partner verfügen über eine spezielle Software, die die Batterie mit dem Smartphone „verheiraten“ kann. Fehlt dieser Schritt, dann verabschiedet sich auch die Anzeige der Batteriegesundheit.

Keine negativen Folgen

In einem hat der US-amerikanische Konzern recht, ein qualitativ schlechter oder beschädigter Akku kann die Sicherheit und die Performance negativ beeinflussen. Man muss sich allerdings keine Sorgen machen, wenn der Wechsel im Zuge einer unautorisierten Reparatur vorgenommen wurde, denn die Deaktivierung der Funktion hat keinerlei negative Auswirkungen. Man kann das iPhone ganz normal verwenden, muss aber auf das Abrufen des Gesundheitszustandes der Batterie verzichten.

SCHUFA

Kredit ohne Schufa-Anfrage – wirklich der einzige Ausweg bei schlechter Schufa?

Wer einen Kredit haben möchte, der muss bei praktisch allen Banken zwei Dinge erfüllen können. Zum einen muss ein regelmäßiges Einkommen vorhanden sein, bevorzugt aus einer abhängigen Beschäftigung resultierend. Zum anderen vergeben nahezu alle deutschen Banken nur dann Kredite, wenn kein negativer Eintrag in der Schufa besteht. Aus diesem Grund scheitern tatsächlich viele Kreditanfragen daran, dass der Kreditsuchende beispielsweise einen Mahnbescheid als negatives Merkmal in der Schufa aufgeführt hat.

An dieser Stelle wird dann, insbesondere in den Medien, oft nur ein einziger Ausweg genannt: der Kredit ohne Schufa-Anfrage. Doch worum handelt es sich bei diesem Darlehen eigentlich genau und stellt der sogenannte Kredit ohne Schufa tatsächlich die einzige Lösung dar, wenn Banken aufgrund eines negativen Schufa-Eintrages nicht dazu bereit sind, Geld zu verleihen.

Was ist ein Kredit ohne Schufa-Anfrage?

Wie eingangs bereits erwähnt, werden gewöhnliche Ratenkredite, Dispositionskredite oder auch Immobilienkredite von den Banken in Deutschland nur dann vergeben, wenn der Kunde eine ausreichende Bonität hat. Diese wird neben dem Einkommen vor allem davon bestimmt, dass keine negativen Schufa-Merkmale vorhanden sind. Da nicht wenige Verbraucher jedoch einen negativen Eintrag haben, wie zum Beispiel:

  • Mahnbescheid
  • Eidesstattliche Versicherung
  • Vollstreckungsbescheid
  • Haftbefehl
  • Privatinsolvenz

…bieten manche Kreditgeber, nahezu ausschließlich aus dem Ausland, gezielt sogenannte Kredite ohne Schufa an. Diese beinhalten, dass vor der Genehmigung des Darlehens keine Schufa-Anfrage gestellt wird. Zudem wird der vergebene Kredit auch nicht der Schufa gemeldet. Die Schufa spielt also schlichtweg keine Rolle, wenn es darum geht, die Kreditwürdigkeit des Kunden zu beurteilen. Charakteristisch für solche Kredite ohne Schufa-Anfrage ist vor allem, dass diese weniger direkt von den Kreditgebern vergeben werden, sondern stattdessen sind fast immer Kreditvermittler dazwischen geschaltet. Diese wiederum sind sowohl in Deutschland als auch in der Schweiz ansässig, während die eigentlichen Kreditgeber vorwiegend in Liechtenstein anzutreffen sind.

Welche Eigenschaften besitzt der Kredit ohne Schufa Anfrage?

Neben den zuvor genannten Besonderheiten besitzt der Kredit ohne Schufa-Anfrage normalerweise die gleichen Eigenschaften, die Sie vielleicht schon von einem gewöhnlichen Ratenkredit kennen, der von einer deutschen Bank zur Verfügung gestellt wird. Das bedeutet, es wird eine bestimmte Darlehenssumme ausgezahlt, die anschließend im Rahmen der monatlichen Raten neben den Zinsen gezahlt werden zurückgezahlt werden muss. Die Konditionen sind beim Kredit ohne Schufa meistens etwas schlechter als bei gewöhnlichen Ratenkrediten, was wiederum darauf zurückzuführen ist, dass eben die Schufa als Merkmal zur Beurteilung der Bonität wegfällt. Der Kreditgeber geht also durchaus ein etwas höheres Risiko ein, was er sich durch einen höheren Zinssatz bezahlen lässt. Sicherheiten müssen bei einem Kredit ohne Schufa in der Regel nicht gestellt werden,es sei denn, es wird ein besonders hoher Kreditbetrag gewünscht und der Kreditgeber möchte aus diesem Grund mindestens eine Kreditsicherheit haben.

Positive Kreditentscheidung nicht besonders häufig

Was Sie bisher zum Kredit ohne Schufa Anfrage gelesen haben, stellt sich zunächst einmal relativ positiv dar. In der Praxis sieht es allerdings häufig etwas anders aus. Es wurde bereits mehrfach in diversen Medien darüber berichtet, beispielsweise aufgrund einer Untersuchung von Finanztest und Kreditvergleich24.com, dass die Quote der negativen Kreditentscheidungen bei einem Kredit ohne Schufa relativ hoch ist. Anders ausgedrückt: viele Kreditsuchende, die ein solches Darlehen haben möchten, erhalten aufgrund eines abgelehnten Antrages nicht die Möglichkeit, von dieser Finanzierungsvarianten zu profitieren.

Zwar lässt sich dies keineswegs verallgemeinern, aber tendenziell werden Kredit ohne Schufa sicherlich bei Weitem nicht so häufig vergeben, wie es bei gewöhnlichen Ratenkrediten von der Quote her der Fall ist. Dazu tragen sicherlich auch einige Angebote bei, die leider als unseriös zu bezeichnen sind. Hier wird häufig eine Notsituation der Kreditsuchenden ausgenutzt. Wer nämlich einen Kredit ohne Schufa beantragt, benötigt oft zum einen relativ schnell Kapital und hat eben zum anderen aufgrund eines negativen Eintrages in der Schufa schlechte Karten, einen regulären Kredit zu erhalten.

Aufgrund dieser beschriebenen Fakten kann der Kredit ohne Schufa-Anfrage oftmals nicht die Hoffnungen der Kreditsuchenden erfüllen, nämlich die einzig praktikable Finanzierungslösung zu sein, wenn ein negatives Merkmal in der Schufa gespeichert ist.

Wie erkenne ich nicht seriöse Angebote?

Wie im vorherigen Abschnitt bereits erwähnt, sind keineswegs alle Angebote in der Sparte Kredit ohne Schuf-Auskunft seriös. Daher stellt sich neben dem reinen Konditionenvergleich, den Sie auf jeden Fall durchführen sollten, zusätzlich die Frage, wie man diesen unseriösen Angeboten am besten auf die Schliche kommt. Tatsächlich gibt es einige Merkmale, an dem Sie zwar nicht mit absoluter Sicherheit, jedoch mit hoher Wahrscheinlichkeit festmachen können, dass das Angebot vermutlich nicht seriös sein kann. Dazu zählen beispielsweise die folgenden Anhaltspunkte:

  • Vermittlungsgebühr musst sofort (vorab) gezahlt werden
  • Kreditvermittler hat kein vernünftiges Impressum (Kontakt)
  • Zinssatz höher als 20 %
  • Zinsen werden pro Monat angegeben, beispielsweise 2,5 % p.m.
  • Weitere Verträge sollen abgeschlossen werden, beispielsweise Lebensversicherung

All diese Fakten machen es sehr wahrscheinlich, dass es sich bei dem entsprechenden Kredit ohne Schufa um ein nicht seriöses Angebot eines Kreditvermittlers handelt.

Welche Darlehen als mögliche Alternative zum Kredit ohne Schufa scheiden aus?

Natürlich versuchen die meisten Kreditsuchenden, die einen negativen Eintrag in der Schufa haben, zunächst einmal, bei ihrer Hausbank ein Darlehen zu erhalten. Es gibt jedoch im Grunde keinen Kredit, den deutschen Banken vergeben, wenn sich ein negatives Merkmal in der Schufa befindet. Dies betrifft leider oftmals sogar relativ harmlose Mahnbescheide, die vielleicht nur deshalb ausgestellt wurden, weil Sie einen Strafzettel wegen falschem parken nicht bezahlen wollten. Dies wiederum hat natürlich mit Ihrer eigentlichen finanziellen Bonität überhaupt nicht zu tun, nur machen sich die wenigsten Banken die Mühe, den Hintergrund des Eintrages näher zu erfragen. Aus diesem Grund sind es insbesondere die folgenden Kreditarten, die als Alternative zum Kredit ohne Schufa ausscheiden, weil sie eben von Banken bei einem negativen Schufa-Merkmal nicht zur Verfügung gestellt werden:

  • Dispositionskredit
  • Ratenkredit
  • Abrufkredit
  • Rahmenkredit

Selbst ein Limit auf dem Kreditkartenkonto wird in der Regel vom Kartenemittenten bzw. der ausstellenden Bank nicht genehmigt, wenn die Schufa negativ ist. Darum stellt sich nun die Frage, ob der Kredit ohne Schufa tatsächlich die einzige Finanzierungslösung ist, wenn sich ein negatives Merkmal in der Schufa befindet.

Gibt es eine Alternative zum Kredit ohne Schufa?

Banken scheinen tatsächlich als Kreditgeber nicht infrage zu kommen, wenn ein negativer Schufa-Eintrag besteht, mit Ausnahme natürlich der Kreditinstitute aus dem Ausland, die ganz gezielt und bewusst Kredite ohne Schufa-Auskunft vergeben. Daher müssen Sie sich anderweitig umsehen, wenn es darum geht, Alternativen zum Schweizer Kredit zu finden. Im Wesentlichen kommen hier zwei alternative Finanzierungsformen infrage, die durchaus praktikabel sind:

  • Kredit von privat
  • Verwandtendarlehen

Der Kredit von privat ist ein Darlehen, welches über spezielle Plattformen vergeben wird. Oftmals fällt in dem Zusammenhang auch der Begriff peer-to-peer Kredite. Auf der einen Seite melden sich Privatpersonen auf der Plattform an, die mit dem Verleih Ihres Geldes eine Rendite erwirtschaften möchten. Auf der anderen Seite können sich dort eben auch Kreditsuchende registrieren, die Kapitalbedarf haben. Zwar holen die meisten dieser Plattformen ebenfalls eine Schufa-Auskunft von den Kreditsuchenden ein, aber ein negatives Merkmal ist nicht automatisch ein Knock-out Kriterium. Letztendlich entscheidet nämlich nur der jeweilige Kapitalgeber, ob er trotz eines negativen Eintrages bereitet zu ist, sein Geld zu verleihen. Zu diesem Zweck ordnen die Portale die jeweiligen Kreditsuchenden meistens einer bestimmten Bonitätsklasse zu.

Eine zweite Alternative kann das sogenannte Verwandtendarlehen sein. Damit ist schlichtweg gemeint, dass Sie sich in Form eines Privatkredites von einem nahen Familienangehörigen oder einem guten Freund Geld leihen. Dies ist im Grunde der einfachste Weg, denn dann gelten keine offiziellen Formvorschriften und zudem ist es natürlich in keiner Weise notwendig, dass die Schufa zu Bonitätsbeurteilung herangezogen wird. Allerdings ist es vielen Kreditsuchenden in der Praxis sehr unangenehm, ein Familienmitglied oder näheren Verwandten nach einem Kredit zu fragen. Trotzdem sollte diese Lösung nicht ganz außer Acht gelassen werden, wenn ein negativer Schufa-Eintrag besteht und vielleicht kein passender Kredit ohne Schufa-Anfrage gefunden wird.

vr

AR oder VR, HoloLens, Vive und Rift – sind das die Brillen der kommenden digitalen Zukunft?

Die neuen Virtual-Reality-Brillen befinden sich nicht mehr in der Entwicklungsphase – und was sie leisten, ist beeindruckend. Entwickler stehen derzeit vor dem Problem, dass das immersive Erlebnis für manche bereits zu realistisch ist.

In der virtuellen Realität werden häufig Headsets für die oft detaillierten Szenen verwendet, deren Displays die Pixel in Sekundenbruchteilen über das Raster der Dioden anzeigen und so Bilder in brillanter Qualität wiedergeben. In Augmented Reality hingegen sehen wir Bilder der Umgebung, die mit verschiedenen Filtertechniken zeilenweise zu neuen VR-Bildern rekonstruiert werden.

Virtuelle Geräte werden von Unternehmen wie Samsung, Oculus, Microsoft und Google in einem wachsenden Markt angeboten.

Die erschwinglichen Versionen nutzen die Leistungsfähigkeit von Smartphones, die zwar weit unter den Pixelwerten der leistungsstärksten Brillen liegen, aber die Geheimnisse der programmierten Welten fast genauso brillant zeigen sollen.

Die nächste Evolution bricht an und diese digitale Revolution wird sie verändern!

Welche aktuellen VR-Brillen können wir empfehlen?

Oculus Rift S

In naher Zukunft wird Facebook Virtual Reality auf dem Oculus Rift aufbauen, um mehr Menschen für Virtual Reality zu begeistern. Bringt der Oculus Rift-Nachfolger die erfolgreichen Ideen auf die Facebook-Plattform?

Oculus Rift, eine von Kickstarter finanzierte VR-Brille, hat 2 Milliarden US-Dollar von Facebook erhalten, um die Brille weiterzuentwickeln und weltweit anzubieten. Das Rift-Erlebnis beginnt, indem Sie eine Verbindung zum USB-Anschluss Ihres Computers herstellen und dann die Kopfbewegungen mit Sensoren verfolgen. Dank der Konkurrenz hat die Oculus den Preis gesenkt und ist derzeit überall erhältlich.

HTC Vive Pro

Das HTC VIVE Pro ist wie eine mit Ihrem Computer verbundene Konsole und überträgt nur Daten auf diesen Computer. Da Steam-Brillen nur für Spiele entwickelt wurden, werden weit mehr Daten übertragen als bei anderen VR-Brillen.

Mit VIVE Pro können Sie in digitale Welten eintauchen. Realistisches Tracking-Erlebnis: Blendende, lebendige Farben und äußerst realistischer Klang schaffen eine digitale Welt, in der Sie sich in Sekunden von Szene zu Szene bewegen können. Mit der höchsten Anzeigequalität, die jemals im VR-Bereich angeboten wurde, kombiniert der VIVE Pro alle Vorteile der digitalen Realität.

Microsoft HoloLens 2

Microsoft entwickelt dieses Gerät seit Jahren hinter verschlossenen Türen, verfügt jedoch über viel mehr Erfahrung als andere Unternehmen. Benutzer verschieben 3D-Objekte in ihre Umgebung innerhalb eines Sichtfelds und interagieren mit der Umgebung und den Objekten. Technisch gesehen handelt es sich nicht um ein VR-Headset, sondern nur um einen AR-Helm. Trotzdem sehen wir die physische Welt mit virtuellen Elementen ähnlich der VR-Brille.

Dieses Gerät markiert einen Höhepunkt des Hardwaredesigns und der Innovationen von Microsoft für künstliche Intelligenz, die Sie mit Ihrer Branche in die Zukunft führen wird.

Die heutige virtuelle Realität wird mit Gestaltungsprinzipien in verschiedenen Sektoren der Branche genutzt, um neue virtuelle Räume zu schaffen.

Noch mehr als in klassischen Filmen scheinen sie eine Rolle in der zugrunde liegenden Welt des virtuellen Films zu spielen. Die ersten Formen interaktiver Literatur entstanden in den 1960er Jahren: 1976 veröffentlichte Edward Packard Sugarcane Island, die Grundlage der beliebten Reihe Pick Your Own Adventure. Trotz der Interaktion zwischen Spieler und Spiel ist es leider nur eine Illusion im Abenteuerspiel, dass die Spielwelt den Verlauf der Geschichte frei beeinflussen kann. Taiwan ist heute eines der Drehkreuze für Virtual-Reality-Filme, und große Unternehmen wie HBO Asia und Netflix arbeiten mit lokalen Sendern und Produzenten zusammen. 2017 gewann “The Camera Insabbiata” den Wettbewerb in der Kategorie Virtual Reality bei den Filmfestspielen von Venedig. Die Bauhausbewegung war ihrer Zeit weit voraus. Die Designschule verwendete eher kreative Methoden als akademischen Unterricht. Die Bauhaus-Schule feiert heute ihr 100-jähriges Bestehen und die Feierlichkeiten werden in einer virtuellen Realität präsentiert.

Neugierig auf das, was Upcycling zu bieten hat?

Mit nachhaltigen Produkten ist das Unternehmen nicht nur gut für die Umwelt. Um schwerwiegende Hindernisse zu überwinden, sind Virtual-Reality-Geschäftsanwendungen für Upcycling-Prozesse besonders wichtig. Nur die Virtual-Reality-Anwendungen ermöglichen jetzt eine bessere Visualisierung und Präsentation von Upcycling-Produkten.

Seien Sie also gespannt auf die Innovationen der virtuellen Realität!

apple

Nach einer Panne musste Apple ein Notfall-Update liefern

Ein großer Konzern wie Apple kann auf Fehler und Pannen gerne verzichten, doch auch sie bleiben nicht verschont. Konkret geht es um iOS 12.3, die Version hat unter anderem eine Lücke geschlossen, die seit Jahren wieder Jailbreaking ermöglichte. Mit der Veröffentlichung von iOS 12.4 kam die Panne, die Sicherheitslücke wurde unbeabsichtigt wieder geöffnet. Man konnte beziehungsweise kann bis zu dieser Version also wieder einen Jailbreak nutzen.

Mit iOS 12.4.1 kam das Notfall-Update, das den Zugang wieder sperrt. Offiziell werden noch weitere Schwachstellen ausgemerzt und es heißt: „Bietet wichtige Sicherheits- und Stabilitätsupdates“. Auch der Zusatz „wird allen Nutzern empfohlen“ ist vorhanden, was indirekt ein wenig Druck auf die Nutzer ausübt. Verständlich, denn schließlich sollen so viele iOS-Nutzer wie möglich die Aktualisierung aufspielen.

lose-weight

Gibt es gesundes Übergewicht oder ist das alles nur ein schöner Traum?

Wer würde nicht zu gerne von ein paar Kilo mehr auf Rippen und Hüfte behaupten können, dass diese der Gesundheit dienen würden. Wenn es also zuträfe, dass man ruhig etwas mehr essen könne, weil es ja gesund sei. Stimmt es also, dass jemand im Notfall besser dran sei, wenn er oder sie etwas zuzulegen hätten?

Die Kernfrage, mit der sich Gesundheitsforscher also schon seit langem beschäftigen, kreist um die Suche nach dem Idealgewicht aus gesundheitlicher Sicht. Oder anders formuliert: Gibt es gesundes Hüftgold und unbedenkliches Bauchfett oder haben „Hungerhaken“ einen gesundheitlichen Vorteil?

Das Adipositas-Paradoxon ist ein Wunschtraum

Sehr zur Freude potentiell Betroffener scheinen auch tatsächlich ein paar Studien auf einen positiven Zusammenhang zwischen Übergewicht und Gesundheit, speziell der Herzgesundheit hinzudeuten. Allerdings beziehen sich diese positiven Zusammenhänge auf sehr spezielle Lebenssituationen. So hatten Forscher aus Großbritannien 2017 in einer großen Datenanalyse zeigen können, dass Übergewichtige nach Herzoperationen zur Erweiterung verengter Koronararterien bessere Überlebenschancen hatten als Normalgewichtige. Warum das so sei, konnten sie nicht klären und ist bis heute auch ungeklärt. Fakt ist jedenfalls, dass es nicht erstrebenswert ist, diesen Überlebensvorteil zu erzielen, setzt er doch voraus, zunächst einen Herzinfarkt erlitten zu haben. Logischer und besser ist es, den Herzinfarkt zu verhindern und das geht definitiv nicht mit Übergewicht. Hier hat Normalgewicht deutliche Vorteile, wie verschiedene Studien zeigen. Das Adipositas-Paradoxon, nach dem es ein gesundes Übergewicht gäbe, ist also Mythos und hält keiner Überprüfung durch Studien stand. Zeigten doch zuletzt Forscher ebenfalls aus Großbritannien ein weiteres mal, dass es bezogen auf Herz- Kreislauferkrankungen kein gesundes Übergewicht gibt. Ganz im Gegenteil. Nach deren Untersuchungen ist Übergewicht in jeder Form ebenso wie Untergewicht mit einem erhöhten Risiko für Herzinfarkt und Co. korreliert.

Tipp: Es macht Sinn, auf sein Körpergewicht zu achten. Wer es schafft, sein Gewicht bei einem BMI zwischen 22 und 23 zu halten, hat das geringste Risiko für Herz- Kreislauferkrankungen. Das gilt für Frauen und Männer gleichermaßen.

Die besten Reisegutscheine für Flugportale

Heutzutage ist ein Urlaub oder eine Geschäftsreise in Verbindung mit einem Flug nicht mehr wegzudenken. Ist es doch ein äußerst wichtiger Bestandteil des Berufslebens und auch des Urlaubs geworden, eine Reise per Flugzeug anzutreten. In erster Linie kann die Beförderung durch ein Flugzeug ganz schön ins Geld gehen.

Auf unserem Portal finden sich diesbezüglich diverse Gutscheinaktionen und Rabattcodes speziell zum Thema Reisegutscheine für Flugportale. Die Beförderung durch ein kann mittels einem Gutschein für Flugportale auf nützliche Weise wenigstens ab und zu etwas günstiger gestaltet werden. Selbst wer eigenständig im Internet nach einem günstigen Flugportal sucht und einen Flug bucht, kann mit Gutschein Aktionen für Flugportale bares Geld sparen. Aber nicht nur Gutscheine für Flugportale sind in großer Vielzahl erhältlich, sondern auch diverse Auswahlmöglichkeiten, wie sich der Urlaub oder die Geschäftsreise mittels einem Gutschein für Flugportale angenehmer gestalten lässt.

Was sind eigentlich Reisegutscheine für Flugportale?
Bei vielen Reisevermittlern gehören Gutscheine betreffend der Reise und damit verbundene Annehmlichkeiten als tägliches Werbemittel zu den Bestpreisgarantien. Mittels einem Reisegutschein für Flugportale, der für ein bestimmtes Produkt ausgerichtet ist, werden Rabatte in Höhe des Gutscheinbetrages angeboten. Dies gilt sowohl für Hotelbuchungen, Mietwagen, Flugportale und sogar auch Kreuzfahrtportale.

Häufig werden Reisegutscheine für Flugportale für bestimmte Reiseziele gewährt, die besonders beworben werden. Im Buchungsfall erhält der Kunde dann einen Reisegutschein für Flugportale, der mit einem bestimmten Code versehen ist. Zu den damit verknüpften Bedingungen kann der Kunde den Gutscheinbetrag für einen begrenzten Zeitraum abrufen und einlösen. Die Zeit der Einlösung kann bis zu einem Jahr betragen. Die Höhe des Betrages für den der Reisegutschein für Flugportale eingelöst werden kann, ist variabel und je nach Reiseportal liegt dieser zwischen Beträgen von 10 Euro bis hin zu 100 Euro.

Bedingungen der Reisegutschein für Flugportale
Die Bedingungen, welche mit einer Einlösung des Gutscheines einhergehen, sind wie erwartet mit diversen Bedingungen verknüpft, die je nach Anbieter unterschiedlich strukturiert sind. Als wesentlichstes Merkmal der Reisegutscheine für Flugportal-Bedingungen sind markanter Weise:

Die zeitliche Begrenzung: Einzulösen ist ein Reisegutschein für Flugportale nur in einem temporal begrenzten Zeitraum. Der Zeitraum kann zwischen 6 Monaten und 2 Jahren betragen.
Ein großer Teil der Reisegutscheine für Flugportale kann nur für eine nachfolgende buchbare Reise genutzt werden, was bedeutet, dass die Einlösung erst für eine Folgereise möglich macht.
Eines der häufigsten Hindernisse ist der Bestellwert, welcher meist mit der Einlösung des Reisegutschein für Flugportale einhergeht. Je nach Anbieter kann der Mindestpreis für eine nachfolgende Reise extrem variieren. Ein Sparfuchs könnte möglicherweise ein Problem auf sich zukommen sehen, da der Gutschein ja nicht verfallen soll – oder?

Manche Reiseportale für Flugportale beschränken die Einlösung des Gutscheines auf einen bestimmten Teil der mit einem Flugportal verknüpft ist. Im Regelfall erfolgt die Auszahlung des Reisegutscheins für Flugportale mittels Überweisung nach Antritt der Reise oder auch nach Beendigung der Reise. Sofern erst nach Ende der Reise gezahlt wird, bedeutet dies, dass selbst bei einer Folgereise der Betrag des Gutscheins für Flugportale, erst nach Rückkehr ausgezahlt wird.

Logische Schlussfolgerung für Reisegutscheine der Flugportale ist die Begrenzung des Gutscheins auf das jeweilige Flugportal mit dem der Reisegutschein verknüpft ist, welches den Gutschein gewährt hat.

Worauf sollte man achten beim Reisegutschein für Flugportale?
Wer seinen Urlaub entspannt genießen möchte, der benötigt einen angenehmen Flug, welcher seinen Vorstellungen entspricht. Diverse Unternehmen für Flugportale, ebenso Vermittler und Vergleichsportale der Reisegutscheine für Flugportale, bieten angenehme und luxuriöse Flüge weltweit an.

Die besten Reiseportale für Flugportale
Die Frage eines guten Portals für Flüge stellt sich schon gleich zu Beginn der Suche nach einem Reisegutschein für Flugportale. Gute Vergleichsportale zu finden und einen ebenso günstigen Flug aufzuspüren, ist mittels einer Übersicht etwas leichter.
Ein preiswerter Flug per Reisegutschein für Flugportale gehört für einen entspannten Urlaub einfach dazu. Günstige Tarife und eine rasche Verfügbarkeit sind äußerst beliebt bei den Reisegutscheinen für Flugportale, zumindest wird es in der Werbung stets suggeriert. Ein recht großes Reiseportal bietet sicherlich mehr Auswahl als ein etwas kleineres, jedoch bedeutet dies nicht immer, dass es auch günstige Reisegutscheine für Flugportale beinhaltet.
Einen Unterschied gibt es allerdings zu beachten, der zusammenhängend mit den Flugportalen für Reisegutscheine wichtig sein kann. Auf dem Markt sind sowohl Flugportal-Vermittler, als auch Vergleichsportale für Flüge zu finden.

Vergleichsportale mit Reisegutscheinen für Hotels
Diese Portale ermitteln stets nur die preiswertesten Angebote, die den Flug betreffen. Der eigentliche Vertrag wird im Anschluss daran direkt mit dem Flugveranstalter geschlossen. Hier gilt es dann darauf zu achten, dass der Reisegutschein für Flugportale zum Zuge kommt und Beachtung findet.

Vermittler für Reisegutschein für Flugportale
Bei den Anbietern von diversen Flügen spielen Vermittler eine große Rolle bei der Auswahl des passenden Fluges. Die Flugportal-Vermittler verfügen über sogenannte Rahmenverträge mit diversen Anbietern für Flüge und sind aus diesem Grunde in der Lage günstige Tarife anzubieten. Hier kann viel Geld für die Urlaubskasse eingespart werden und ein günstiger Flug, ebenfalls mittels Reisegutschein für Flugportale, gefunden werden.

Spartipps Reisegutschein für Flugportale
Mittels diversen Kniffen finden sich Reisegutscheine für Flugportale im Vergleich für äußerst günstige Flüge, um somit bares Geld beim einzusparen.

Eine Vielzahl der Reisefreudigen bucht ein auf dem Portal über Reisegutscheine für Flugportale. Genau dort, wo auch die Unterkunft gebucht wurde. Jedoch gilt es auch hier die Preise zu vergleichen. Stets sollten diverse Flugportal-Vergleiche angestellt werden, um so den günstigsten Tarif für einem Reisegutscheine für Flugportal heraus zu filtern. Ein preiswerter Flug kann dennoch extrem unterschiedliche Preise beinhalten. Die Veranlassung dessen ist, dass nicht ein einziges Flug-Vergleichsportal den kompletten Markt der zu buchenden Flüge abdeckt. Zugleich werben Vermittler mit diversen Sonderaktionen, besonders in Zusammenhang mit Reisegutscheinen für Flugportale, mit besonders günstigen Preisen. Frühbucher können besonders in den Sommermonaten sparen, da hier die Nachfrage nach Hotels extrem hoch ist. Besondere Beachtung gilt der kostenlosen Stornierungsmöglichkeit. Findet sich zu einem späteren Zeitpunkt ein günstigeres Angebot, dann kann der Anbieter leicht gewechselt werden. Deutlich günstiger sind stets Preise in der Nebensaison. Hier sollte man etwa 1-2 Monate vor Reiseantritt auf die Suche nach Reisegutscheinen für Flugportale gehen, um einen günstigen Preis zu erzielen.

Fazit
Eine transparente Suche nach Reisegutscheinen für Flugportale wird von diversen Portalen im Internet beeinflusst. Stets sind die Preise und Bedingungen bei Reisegutscheinen für Flugportale zu vergleichen, um so einen sorglosen Urlaub mit einem angenehmen und gewünschten Flug zu verbringen.

Das ist Buch24.de

Bücher

Buch24 bietet Ihnen alles was Sie brauchen, um als Bücherwurm, voll und ganz auf Ihre Kosten zu kommen. So finden Sie bei Buch24 nicht nur die neuesten und aktuellsten Bücher, sondern auch Klassiker – egal welches Format Sie auch haben möchten.

Das Hauptsortiment von Buch24

Als zentralen Punkt bietet Ihnen Buch24 Bücher an, welche Sie dort zu einem unglaublich günstigen Preis erhalten. So finden Sie bei Buch24 eine große Auswahl von Büchern. Egal ob es sich um das neueste Buch dreht oder aber auch um Klassiker – bei Buch24 werden Sie fündig werden. Auch bietet Ihnen Buch24 eine große Auswahl im Formatbereich. So können Sie selbst entscheiden, welches Format Sie bei Ihrem Buch bevorzugen. Mögen Sie eher die klassische Form des Hardcovers, oder aber ist für Sie ein Taschenbuch einfacher zum Transportieren? Auch wenn Sie auf die papierlose Alternative umgestiegen sind und ein Ebook verwenden, finden Sie bei Buch24 die passenden Bücher dafür. Sie sehen, die Auswahl ist wirklich sehr groß.

Das Randsortiment von Buch24

Buch24 bietet aber längst nicht nur Bücher zum unglaublich günstigen Preis an, sondern bei Buch24 haben Sie auch noch die Möglichkeit, dass Sie sich entweder ein Hörbuch sichern, oder aber Artikel für Ihre Kinder für die Schule einkaufen. Auch Kalender für das kommende Jahr, werden Sie bei Buch24 finden, welche durch das niedliche Design hervorstechen.

Der Service von Buch24

Buch24 bietet Ihnen einen ausgezeichneten Service an und hat die Website deshalb auch so aufgebaut, dass Sie sich sehr schnell zurechtfinden. Nichts ist nerviger, als wie eine Website von einem Shop, in welchem man keine Ahnung hat, wo man das gewünschte Produkt nun findet. Buch24 hat sich deshalb dazu entschlossen, die Website so einfach wie möglich aufzubauen, damit sich auch Kunden zurechtfinden, welche mit dem Internet ansonsten nicht so viel zu tun haben.

Die Bezahlung bei Buch24

Bei Buch24 stehen Ihnen wirklich viele Zahlungsoptionen zur Verfügung. So müssen Sie sich nicht mit der erstbesten Option zufriedengeben, sondern können sich zwischen den Optionen PayPal, Kreditkarte, Lastschriftverfahren, Rechnung, Vorkasse und sogar Nachnahme entscheiden.

Der Versand bei Buch24

Nachdem Ihre Bestellung bei Buch24 eingetroffen ist, wird diese natürlich auch sofort bearbeitet und an den zuständigen Lieferanten weitergegeben. Eine Lieferung innerhalb Deutschlands, dauert deshalb in etwa auch nur 1-3 Werktage.

Der Kundenservice

Für Sie ist es zu aufwendig, Ihre Bücher online zu bestellen und hätten deshalb gerne jemanden am Apparat, welcher mit Ihnen gemeinsam die Bestellung durchgeht? Dann rufen Sie doch einfach den Kundenservice von Buch24 an. Hier haben Sie nämlich einen Ansprechpartner, welcher einerseits Ihre Bestellung aufnimmt, aber auch andererseits dafür sorgt, dass keine Fragen ungeklärt bleiben.

Wie Sie zum Echtgeldspieler werden

gamble

Sie sind im Internet auf online Casino Webseiten gelandet und haben gefallen daran gefunden? Die kostenlosen Spiele haben ihnen gefallen und sie denken darüber nach auch einmal mit echtem Geld sein Glück zu versuchen?

Dann sollten Sie den folgenden Text mit großem Interesse verfolgen, denn wir erklären Ihnen wie sie vom Laien zum Echtgeldspieler werden. In der Regel ist es der nicht gerade gute Ruf der online Casinos, welcher die potentiellen Spieler abschreckt und davon abhält mit ihrem echten Geld zu spielen. Allerdings haben sie bei den meisten online Casinos nicht zu befürchten, da Geschäftsfeld zu einem realen Markt herangewachsen ist und so größtenteils vom seriösen Unternehmen angeführt wird. Die einzelnen Schritte, die sie befolgen müssen, um Echtgeldspieler zu werden, werden sie nun näher gebracht.

Wie erstelle ich einen Account?

Zuallererst sollte jedem Spieler klar sein, dass er ohne einen richtigen Account auch nicht um wirkliches Geld spielen kann. Davor sollten Sie mit Hilfe von Vergleichsportalen wie Poker24 ein geeignetes Casino finden und dort die notwendige Anmeldung durchführen. Allein für die Anmeldung brauchen Sie noch keine besonderen Nachweise für ihre Identität. Die meisten online Casinos führen ihre Kunden sehr schnell und einfach durch das Prozedere der Anmeldung. Hierbei ist zu beachten, dass sie als Anfänger Abstand von Boni halten sollten, da an diese immer besondere Bedingungen geknüpft sind, welche Konsequenzen mit sich ziehen. Gerade als Laie ist es sehr schwer den Bonus auch in wirkliches Geld umzuwandeln. Ist die Anmeldung dann abgeschlossen, sollten Sie eine Bestätigung E-Mail des online Casinos erhalten, um noch einmal endgültig die Registrierung zu bestätigen. Eine weitere wichtige Regel dies zu beachten gilt ist, dass pro online Casino nur ein Account gestattet ist. Dies ist aufgrund von sogenannten Bonus Siegern notwendig und um nicht in den Verdacht zu geraten einer von diesen Bonusjäger zu sein, sollten Sie es auch nur bei diesem einen Account belassen.

Was ist der nächste Schritt?

Nun da sie über ein offizielles Konto auf einer online Casino Webseite verfügen, sollten Sie sich erst einmal mit der Seite genauestens vertraut machen und gegebenenfalls ein paar Spiele antesten. Grundsätzlich empfiehlt sich immer ein Spiel kostenlos auszuprobieren bevor man sein echtes Geld in ein Spiel investiert. Wenn sie nun dazu übergehen wollen ihr echtes Geld einzusetzen müssen sie zuerst eine Einzahlung tätigen. Dies ist in den meisten online Casinos relativ einfach da es eine Vielzahl an Möglichkeiten gibt, wie man dies tun kann. In der Regel ist für jeden eine Möglichkeit dabei bequem Geld einzuzahlen. Dies kann bequem per Kreditkarte, Banküberweisung, Sofortüberweisung und vielen anderen Möglichkeiten getan werden. Wie schnell dann ihr Geld auf ihrem online Spielkonto ist liegt daran für welche Möglichkeit der Einzahlung Sie sich entschieden haben. Dies kann sofort, aber auch erst innerhalb von ein zwei Tage geschehen. Da sie nun über echtes Geld auf ihrem Spielkonto verfügen, müssen sie nur noch anfangen zu spielen um sich dann Echtgeldspieler nennen zu dürfen. Wir empfehlen die Poker App von 888.

Was muss ich beachten?

Da sie nun mit echtem Geld online agieren sollten Sie einige Dinge beachten. Zum einen sollten sich immer ein Limit ihre Einzahlungen setzen und zum anderen sollten Sie Ihre wöchentliche oder monatliche Zeit in einem online Casino verbringen begrenzen. Außerdem sollten Sie sich nicht zu sehr von Emotionen leiten lassen und immer ein klaren Kopf bewahren. Selbst dann, wenn es um vermeintlich große Gewinne geht. Des weiteren sollten Sie immer Spielverhalten kritisch und reflektierend betrachten, um Spielsucht vorzubeugen. Ein weiterer hilfreicher Tipp ist es, sich mit anderen Spielern durch Chats und Foren auseinanderzusetzen und so gute Tipps und Tricks für gute online Casinos und gute Spiele zu erhalten.

Fazit:

wie Sie sehen ist der Weg vom Anfänger zum echten Spieler sehr kurz und kann einfach überwunden werden. Online Casinos sind sehr darauf ausgelegt möglichst bedienungsfreundlich für den Kunden zu sein, um möglichst viel Geld zu generieren. Dies sollte man immer im Hinterkopf behalten, da in der Regel das Casino immer als Gewinner nach Hause geht.

Spiele und Quoten

Viele Spieler sind heutzutage in online Casinos unterwegs und sollten mit echtem Geld in virtuellen Spielbanken. Jeder erfahrene Spieler im Bereich Glücksspiel weiß über seine Quoten bei den verschiedensten Spielen Bescheid und verlassen sich so nicht alleine auf ihr Glück.

Gerade Laien und Anfänger verlassen sich oft nur auf Glück beim Spielen in online Casinos und können deswegen in der Regel auch nur geringfügige Gewinne erzielen. Allerdings ist es gerade im Zeitalter Internets besonders einfach Quoten und Hausvorteile für die jeweiligen Spiele nach zu sehen und zu seinen Gunsten zu verwenden. Allgemein gibt eine Quote an, wie viel des eingesetzten Geldes der Spieler wieder ausgezahlt bekommt. Das heißt bei einer Quote von 95 % und einem Einsatz von 1000 € werden 950 € wieder an den User ausgeschüttet. Deshalb sollten die Auszahlungsquoten für jeden Spieler Grundwissen dazugehören, damit die Chancen auf einen Erfolg größer werden. Im folgenden Text werden Ihnen Quoten zu ein paar besonders beliebten Spielen näher gebracht. Zu diesen Spielen gehören unter anderem Blackjack, Roulette, Slots, Arcade Spiele und Keno.

Wie Sehen die Quoten zu diesen Spielen aus?

Beginnen werden wir mit dem Spiel Blackjack. Beim Spiel Blackjack geht es nur teilweise um die Quote, da jeder Spieler bei diesem Spiel quasi seinen Gewinn auf eine bestimmte Art und Weise beeinflussen kann. Nichtsdestotrotz liegt die Auszahlungsquote bei Blackjack bei bis zu 98,5 % – so die Experten von www.casinovergleich.eu. Diese Auszahlungsquote garantiert relativ rasch einmische und relativ gute Gewinne für den Spieler. Außerdem können verhältnismäßig große Verluste ausgeschlossen werden. Das nächste Spiel, welches wir behandeln werden, ist Roulette. Beim Roulette kann der Spieler nicht wirklich seine Gewinnchancen beeinflussen, da er keinen Einfluss auf Kugel oder Rad hat, sondern nur seine Wetten platziert.

Die Auszahlungsquote liegt hier nur knapp unter der beim Blackjack. Nämlich bei über 97 %. Mehr zu Black Jack finden Sie in diesem Artikel. Spieler die gerne von hohen Auszahlungsquoten profitieren sollten sich unbedingt mit dem Roulettespiel genauer auseinandersetzen. Eine der beliebtesten Spielformen sind die sogenannten Slots oder auch üblicherweise Spielautomaten genannt. Deren Auszahlungsquote liegt in handelsüblichen Casinos meist zwischen 50 und 60 %. In online Casinos hingegen können Betreiber viel größere Auszahlungsquoten anbieten. Deshalb sollten Sie nie an einem Slot spielen, welcher eine niedrigere Auszahlungsquote als 95 % hat, da normalerweise der Regel von online Casinos entspricht. In besonders guten Fällen kann die Auszahlungsquote bis zu 96 % betragen. Sobald ein Automat diese Auszahlungsquote nicht garantiert sollten User die Finger davon lassen. Achat spiele hingegen haben oft eine verhältnismäßig geringe Auszahlungsquote und sind deshalb nicht so beliebt bei Usern wie die Slots. Die Quote liegt oft im unteren 90 Prozentbereich und damit deutlich niedriger als die bei Slots. Deshalb sollten Spieler genau überlegen welche Art von Spielen benutzen. Zum Schluss möchte ich noch auf das Spiel Keno eingehen. Hier schwanken die Quoten von Anbieter zu Anbieter teils stark und liegen zum Teil zwischen schwachen 90 % starken 95 %. Hier sollte der Spieler möglichst genau und gut recherchieren, um das online Casino zu finden, welches die besten Quoten für Keno anbietet.

Wie gehe ich richtig vor?

Zuerst sollte ich mir einige Casinos heraussuchen, welche ihre Quoten veröffentlichen. Anschließend liegt es nahe die Quoten der verschiedenen Betreiber miteinander zu vergleichen und sich dann für den in ihren Augen besten Anbieter zu entscheiden. Hierbei kann es ganz gut sein, wenn sie über mehrere Accounts bei verschiedenen online Casinos verfügen, damit sie auf den verschiedenen Seiten immer die besten Quoten abgreifen können. Wichtig ist auch die Auszahlungsquoten immer im Auge zu behalten und auf mögliche Änderungen schnell zu reagieren und gegebenenfalls die Spiele oder das Casino zu wechseln. Da man sein Glück nicht beeinflussen kann und immer der Zufall über Gewinn und Verlust entscheidet, sollte man wenigstens die Auszahlungsquoten miteinander vergleichen, um seine Chancen auf einen Gewinn möglichst hoch zu gestalten. Unser Tipp ist hier das Karamba Casino bzw. der CasinoClub. Hier finden Sie eine Bewertung. Hier gelangen Sie zum Test.

Fazit:

Wie Sie nun wissen, kann es sehr entscheidend sein über die Auszahlungsquoten Bescheid zu wissen. Deshalb sollten Sie immer bevor sie ein neues Spiel ausprobieren die Auszahlungsquote recherchieren und gegebenenfalls mit anderen online Casinos vergleichen, um die besten Gewinnchancen zu haben.